Eine aktuelle wissenschaftliche Untersuchung über Anwendung von LLLT nach große Lautstärken am Innenohr:

Durch Klicken auf nachstehende Datei öffnen Sie den Link zum PDF mit 13 Seiten (3,5 MB) im neuen Fenster.

peerj 04 2252 1

Photobiomodulation rescues the cochlea from noise-induced hearing loss via upregulating nuclear factor κB expression in rats

Tamura 2016 Brain research 1 

Download and read the full Dokument (PDF)

AKTUELL: Harvard University /USA bestätigt die positive biologische Wirksamkeit von Low Level Laserlicht (LLLL) an Hörzellen.


Eine Vorbehandlung mit naher infraroter Photobiomodulation (= ein Äquivalent zur Bestrahlung mit nahem infraroten Low Level Laserlicht) reduziert intrazelluläre Stressparameter in Hörzellen.
Adam Bartos1, Yohann Grondin1, Magda E. Bortoni1, Elisa Ghelfi1, Rosalinda Sepulveda1, James Carroll2 and Rick A. Rogers1

 

Zusammenfassende Übersetzung:
Hörverlust ist weltweit ein ernsthaftes Gesundheitsproblem.
Lärm, Aminoglycoside, Antibiotika und Chemotherapeutika schädigen auf Grund von Veränderungen intrazellulärer Stoffwechselfunktionen die Hörzelle bis hin zum Zelltod.
Lärm erhöht die intrazellulären Stressparameter Nitritoxyd (NO) und Reaktive Oxygen Spezies (ROS).

Es wurden Kulturen von Hörzellen mit Infraroter Photobiomodulation (NIR) (810 nm , 30 mw) 100 Sekunden lang bestrahlt bevor sie mit Gentamycin oder Lipopolysachariden in einen zellulären Stresszustand versetzt wurden.

Die Ergebnisse zeigen bei den Hörzellen, welche mit (NIR) vorbehandelt wurden, eine deutliche Reduktion der oben genannten intrazellulären Stressparameter.

 

Autor Information:
1   Harvard University – Harvard T.H. Chan School of Public Health, Molecular and Integrative Physiological Sciences – Department of Environmental Health, Building 1, Boston, MA, USA
2 THOR Photomedicine Ltd, Chesham, United Kingdom

>>> Wiley Online Library


Kommentar zur aktuellen Harvard Studie von Dr. med Lutz Wilden

20 Jahre nach der Erstveröffentlichung meiner Therapieergebnisse mit LLLT am Innenohrorgan im  Mai 1996 auf dem 1. WALT (World Association for Laser Therapy) Kongress in Jerusalem (www.dr-wilden.de / Publikationen)
sind diese erneut bestätigt worden.

Vielleicht wird damit auf dem Gebiet der Innenohrüberforderungen langsam eine Trendwende eingeleitet.

Wir sollten immer deutlicher die Therapiestrategie nutzen und unterstützen welche unsere Ohren sofort als wohltuend erleben und welche sie wieder biologisch besser machen (www.lux-spa-ibiza.com), (www.laserterapia-ibiza.com), anstatt sie durch Schallverstärkung (Hörgeräte) weiter zu überfordern oder sie sogar gänzlich zu zerstören (Cochleaimplantat, sog. CI).
siehe dazu (www.dasgesundeohr.de).

Zusammenfassend stellt Harvard in 5. Conclusion fest :

Aufgrund der Effizienz und der Sicherheit (= Nebenwirkungsfreiheit) von NIR (Near Infrared Radiation = Äquivalent zum nahen infraroten Low Level Laserlicht)
empfiehlt sich dessen Anwendung nicht nur zur Therapie sondern auch zur Prävention von Hörverlust. 
(siehe dazu auch www.dasgesundeohr.de )

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Studie verpflichtet im Grunde alle HNO Universitäten und sonstige Institutionen welche sich mit unseren Hör -und Gleichgewichtsorganen beschäftigen die LLLT in den Mittelpunkt ihres Interesses zu stellen um damit u.a. Kindern ein Leben frei von Hörgeräten zu ermöglichen.
Ich selbst habe seit mehr als 20 Jahren diesen Institutionen und den dort arbeitenden Kolleginnen und Kollegen mein spezifisches Innenohr- und Laserwissen immer wieder angeboten.
Bisher hat man dieses Angebot leider nicht angenommen.
Im Gegenteil seit Jahren versucht man mit standespolitischen Hindernissen und Unterstellungen meine Arbeit zu erschweren.
Wir werden sehen wie damit in Zukunft umgegangen wird.

Gleichzeitig besteht  nun auch für die gesamte Gesellschaft  eine Verpflichtung sich mit der LLLT am Ohr auseinanderzusetzen.
Jeder von uns kann jederzeit einen Überforderungszustand seiner Hör-und Gleichgewichtsorgane erleben und viele Menschen leiden akut oder schon lange an Innenohrüberlastungen verschiedenster Schweregrade (siehe dazu auch www.tinnituspatient.de).
Daher ist es für uns alle wichtig zu wissen mit was wir in Zukunft unsere Ohren und die unserer Kinder behandeln sollen und wollen.

Ganz besonders gilt dies für alle Medien.
Was wollen diese später den Kindern sagen welche schon lange ohne Schallverstärker im Ohr oder ohne Cochlea Implantat hätten leben können, wenn es schon früher eine differenzierte Berichterstattung zur LLLT am Ohr gegeben hätte ?
Über viele Jahre hinweg versuche ich mit meinen Beiträgen im Internet und mit kleinen Presse Aussendungen die Medien für die allgemeine Ohr-Problematik und für die LLLT am Ohr zu interessieren und mit Informationen zu versorgen.
Auch hier werden wir sehen wie damit in Zukunft umgegangen wird.

Auf jeden Fall kann ab jetzt kein sog. Ohrexperte oder HNO Professor aber auch kein Journalist welcher sich mit diesem Thema auseinandersetzt mehr behaupten er habe noch nie etwas über die LLLT am Ohr gehört oder gar dass es keinen Beweis gäbe für die positive biologische Effizienz der LLLT am Ohr .
Eine Argumentation mit der man über Jahrzehnte hinweg und in einer seltsamen akademischen Einmütigkeit die LLLT am Ohr verunglimpft hat.
Dies ist ab jetzt nicht mehr so einfach möglich.
Von daher freue ich mich über die Harvard Studie und ich hoffe das sie viele Betroffenen motiviert unsere therapeutische Hilfe anzunehmen.

Seite 1 von 2

What your ears try to tell you with Hyperacusis

Click on the image below to get the full article as a PDF (1,3 MB):

DrLutzWilden agosto2017

Positive news for your ears!

Click on the image below to get a pdf document by download (6,3 MB), so you can read the full article.

DrLutzWilden IbizaOptimista julio

Weitere Informationen zur Low Level Lasertherapie nach Dr. Wilden finden Sie auf den nachstehend genannten Webseiten:

www.laserterapia-ibiza.com (dies ist die neue Version von www.lasertherapieregensburg.de)

www.lasertherapieregensburg.de

www.dasgesundeohr.de

www.dr-wilden.de

www.biolaserlicht.de

Invention Of Laser Biostimulation

AKTUELL: Harvard University /USA bestätigt die positive biologische Wirksamkeit von Low Level Laserlicht (LLLL) an Hörzellen

Photobiomodulation rescues the cochlea

Tamura 2016 Brain research 1

SSL

 

Go to top